Freisederweg 2/EG/Hof
4040 Linz/Pöstlingberg
0732/784 283
mailto:praxis@pesan.at
 
Wir über uns [ Peter ]SandraLageKontakt/Impressum
Bild: Peter Redtenbacher
Peter Redtenbacher
Diplomphysiotherapeut
Sportphysiotherapeut

Peter Redtenbacher hat eine breite Berufserfahrung im Bereich der Physiotherapie: Von 1990 bis 1994 war er als Physiotherapeut am Allgemeinen Krankenhaus der Stadt Linz tätig. Danach gründete er eine eigene Praxis in Linz, die er wegen des großen Erfolges bald vergrößerte und nach Vöcklabruck übersiedelte. 1997 baute er die Akademie für den physiotherapeutischen Dienst am AKH Linz auf. Danach war er als Chef-Physiotherapeut in der Therme Geinberg mit dem Aufbau des Vitalzentrums betraut, zusätzlich leitete er die dortige Sportabteilung.

Peter Redtenbacher hat zahlreiche Zusatzausbildungen im Bereich der Physiotherapie und Sportphysiotherapie. Neben seiner Tätigkeit als Physiotherapeut hält er zahlreiche Fachvorträge und Kurse zu Spezialthemen der Physiotherapie. Als ausgebildeter Tourismusmanager interessiert sich Peter Redtenbacher für neue Einsatzmöglichkeiten der Physiotherapie im Wellness- und Präventionsbereich. Seit Jahren pflegt er eine enge Beziehung zur Johannes Kepler Universität Linz. Aus dieser Zusammenarbeit sind entstanden sehr innovative EDV-Programme zum Wohle der Patienten.

In seiner Freizeit ist er oft beim Sporteln anzutreffen: Schifahren, Laufen, Bergwandern sind seine Hobbys. Entspannen kann er sich am besten bei einem guten Buch.

Tabellarisch

Ausbildung:
1985 - 1986: Betriebswirtschaftslehrgang am WIFI Linz
1986 - 1989: Ausbildung zum Dipl. PT im Landeskrankenhaus Steyr
 
1991:             Bindegewebsmassagekurs in Walchsee in Tirol bei Hermann Häfelin
1991 - 1994: Sporttherapieausbildung am Institut für Sporttherapie und Äthiopathie bei Jaques Caluwe und Willi                             Hostens, in Linz
1992:              Ausbildung in Podologie am Internationalen wissenschaftlichen Institut für Sporttherapie und                                         Äthiopathie, in Bassevelde/Belgien
1995 - 1997: Sporttherapieausbildung an der International academy for sportscience bei B.A.M. van Wingerden,                            Ph.D., Prt., ATC., City University Los Angeles und A.A.M. van de Goolberg, PRT., ATC. International                          institute for training, in Klagenfurt
1997 - 1999: Universitätslehrgang für Sportphysiotherapie am Institut für Sportwissenschaften der Universität                                   Innsbruck
1999 – 2001: Universitätslehrgang für Tourismusmanagement am Institut für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte an                           der Johannes Kepler Universität Linz
Beruf:
 
1990 - 1994: Angestelltenverhältnis im AKh-Linz als Physiotherapeut mit umfangreicher Lehrtätigkeit
1994 - 1997: freiberuflich selbstständige Tätigkeit in eigner Praxis in Linz und Vöcklabruck
1997:             Aufbau und Implementierung der Akademie für Physiotherapie im AKh-Linz
1998 - 1999: Cheftherapeut und Leitung der Sportabteilung in der Therme Geinberg
 
ab 1999:       ausschließlich freiberuflich selbstständige Tätigkeit in Vöcklabruck, Spanien und Linz
2002:             Aufbau und Implementierung einer Physiotherapie in der Clinica Austria, Altea, Spanien
2003:             Gründung der Praxis PESAN in Linz, mit Bewegungsanalyse
                       Software Entwicklung für Bewegungsanalyse und Trainingstherapie in Zusammenarbeit mit dem                                Institut für Wirtschaftsinformatik der Johannes Kepler Universität Linz